Dienstag, 6. März 2012

CONVENTO DI NOVOLE, AGRITURISMO


Novole, eine Gruppe von Häusern, die auf das XIV, Jahrhundert zurückgeht, liegt in den grünen Hügeln, die Umbrien von der Toskana trennen. Novole besteht aus drei Gebäuden: dem Bauernhaus, der Kirche und dem Kloster. 



Die Kirche und das Kloster wurden vor kurzem restauriert. Hierbei sind drei beheizbare Appartment entstanden, die auch über Plätze im Freien verfügen.



Novole, 10 km von Cortona - einer alten etruskischen Stadt - und 14 km von Trasimenischen See entfernt, ist der ideale Ort für einen ruhigen Ferienaufenthalt mitten in der Natur, mit mehreren Möglichkeiten für Spaziergänge und Ausflüge mit dem Mountain Bike, sowie zum Besuche der vielen nahegelegenen Städte von Umbriens und der Toskana. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.