Donnerstag, 6. Dezember 2012

B and B LANANAI, Sardinia


Mit der Pension „Lananai“ wollte ich einen Betrieb für meine Familie gründen, in dem wir alle gerne arbeiten und uns kreativ entfalten können.



Vor allem haben wir uns bemüht, der Pension eine persönliche Komponente zu geben. Wir haben mit viel Liebe die Möbelstücke, Wandfarben, Wohnaccessoires usw. ausgewählt.

Es war nicht immer einfach, denn um unsere Idee in die Realität umzusetzten mussten wir viel Zeit und Energie investieren. Dieses Engagement können unsere Gäste sicherlich spüren.


Die Zufriedenheit der Gäste liegt uns besonders am Herzen. Wir bieten drei geräumige Zimmer mit eigenem Bad. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die Zimmer nicht mit Fernsehern und Klimaanlagen auszustatten. Stattdessen haben wir uns für einen soliden Bau entschieden, in dem es im Sommer angenehm kühl ist.



Den Gästen steht eine große Küche sowie ein Gemeinschaftsraum zum gemeinsamen kochen und zeit-vertreib zur Verfügung. Außerdem bieten wir ökologische Reinigungsmittel für die Spühl- und Waschmaschinen. Die Pension liegt im Grünen. Um sie herum haben wir einen wunderschönen Garten mit allen möglichen Kräutern, Blumen und Gräsern. Außerdem bewirtschaften wir einen Gemüsegarten, einen Weinberg sowie ein Olivenhain in der Umgebung nach ökologischen Richtlinien.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.