Dienstag, 7. Mai 2013

BIO BAUERNHOF GIUSEPPE BROZZU, SARDINIEN


Den Bio-Bauernhof von Giuseppe Brozzu gibt es seit 2001. Hier werden hochwertiges Olivenöl und Weine hergestellt.



Giuseppe kommt aus einer Familie, in der bereits sein Vater und sein Onkel in der Landwirtschaft tätig waren. Er hat sich dazu entschlossen, sich ebenfalls der Landwirtschaft zu widmen und so die Familientradition fortzuführen. Besonderes Augenmerk richtet er dabei auf Pflanzenarten, die für die klimatischen Bedingungen vor Ort geeignet sind.




Er hat verschiedene Olivensorten getestet und sich letztendlich für die Sorte „Bosana“ entschieden, von denen er heute ungefähr 7000 Bäume auf 30 Hektar Land kultiviert. Aus dieser Sorte kann man ausgezeichnetes Olivenöl gewinnen. Das Öl hat einen intensiven Duft und der hohe Gehalt an Polyphenolen garantiert eine längere Haltbarkeitsdauer im Vergleich zu anderen Olivenölen. Voraussichtlich wird er 30.000 bis 35.000 kg Öl pro Jahr produzieren.




Der Hof ist in das italienische Zertifizierungssystem für ökologische Betriebe mit der Nummer UNI EN ISO 22005:2008 eingetragen und wurde außerdem in dem italienischen Ratgeber „Slow-Food“ empfohlen. Es werden weder chemische Düngemittel noch synthetische Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Die Düngung der Pflanzen findet über Leguminosen und anderes Saatgut statt. Um den Befall durch „Olivenmücken“ zu verhindern, werden Mückenfallen aufgestellt und Spinosad-haltige Mittel eingesetzt.






Der Hof befindet sich in Castelsardo, nur 20 km vom Meer entfernt. Dem Betrieb ist es gelungen Tradition und Innovation in Einklang zu bringen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.